Daniela Schneckenburger bewirbt sich um die GRÜNE OB-Kandidatur für Dortmund
 

Daniela Schneckenburger bewirbt sich um die GRÜNE OB-Kandidatur für Dortmund

Kreisverband
10.01.2020 – Bericht

Am 06. Februar kommen die Mitglieder des Dortmunder Kreisverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu einer Mitgliederversammlung zur Nominierung einer GRÜNEN OB-Kandidatur zusammen. Der Kreisvorstand der Dortmunder GRÜNEN freut sich über die Bewerbung von Daniela Schneckenburger als Oberbürgermeisterkandidatin für Dortmund.

Daniela Schneckenburger bringt jahrzehntelange politische Erfahrung in der Kommunal- und Landespolitik mit. Sie war u.a. von 1994 bis 2006 Ratsmitglied und ab 2000 auch Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Dortmunder Rat, von 2006 bis 2010 Landesvorsitzende der GRÜNEN NRW, von 2010 bis 2015 Dortmunder Landtagsabgeordnete. Seit 2015 trägt sie als Dezernentin für Schule, Jugend und Familie im Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund Verantwortung und kann damit auch auf Verwaltungserfahrung zurückgreifen.

Als versierte Sozialpolitikerin steht sie für Zusammenhalt und Solidarität innerhalb der Stadtgesellschaft und darüber hinaus. Als ehemalige wirtschaftspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion ist es ihr ein Anliegen, dass sich ambitionierter Klimaschutz mit wirtschaftlichem Erfolg und der zukunftsfesten Sicherung von Arbeitsplätzen in Dortmund zusammenbringen lässt.

Mit ihr kandidiert eine leidenschaftliche Dortmunderin, die seit vielen Jahren fest in Dortmund beheimatet ist, unsere Stadt genau kennt und sich seit vielen Jahren engagiert für sie einsetzt.

Die Kommunalwahl 2020 steht unter dem Vorzeichen einer wachsenden Zustimmung zu GRÜNER Politik. Sie ist für uns GRÜNE die Chance zu zeigen, dass wir bereit sind, ein Mehr an Verantwortung für Dortmund zu übernehmen. Ermutigt werden wir dazu auch durch die zahlreichen Neueintritte von Menschen in die GRÜNE Partei in Dortmund, die für mehr Klimaschutz, für eine stabile Demokratie und den sozialen Zusammenhalt in der Stadt eintreten wollen.

Sie ermutigen uns, in einem engagierten Wahlkampf mehr GRÜN in Dortmund am 13. September 2020 möglich zu machen. Mit der Wahl eineR KandidatIn für die Oberbürgermeisterwahl am 06. Februar eröffnen wir nun das Wahljahr 2020.

Portraitfoto von Daniela Schneckenburger

Termine
Grundeinkommen, bedingungslos - eine gerechte Bürger*innen-Gesellschaft für alle
Mi., 22.01.2020, 18.30 Uhr
CaféPlus
Gnadenort 3-5, 44137 Dortmund

Mitgliederversammlung zur OB-Kandidatur
Do., 06.02.2020, 19.00 Uhr
Werkhalle im Union-Gewerbehof
Rheinische Str. 143, 44147 Dortmund

Vorstandssitzungen
Do., 23.01.2020, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle
Königswall 8, 44137 Dortmund

Newsletter der Ratsfraktion
Kurz und knapp aus dem Rat vom 18.11.2019
Radweg am Wall: Der Anfang ist gemacht

Kurz und knapp aus dem Rat vom 13.12.2019
Doppelhaushalt 2020/2021: Mehrheit für GRÜNE Schwerpunkte

Newsletterarchiv

Die Zeitschrift der GRÜNEN in Dortmund

 
 
 
Die Seite durchsuchen