Interaktiv

GRÜNE Interaktiv

Wir GRÜNE setzen uns dafür ein, dass Bürgerinnen und Bürger besser in politische Planungsprozesse und Entscheidungen eingebunden werden. Als einen Baustein hierfür bieten wir interaktive GRÜNE Onlinedienste an und weisen auf zivilgesellschaftliche und behördliche Angebote hin. Persönliche Begegnungen wiegen diese Onlinedienste aber nicht auf.

1. GRÜN informiert

Lernen Sie das GRÜNE Dortmunder Kommunalprogramm kennen ? GRÜN-O-Mat

Mit dem GRÜN-O-Mat des Dortmunder Kreisverbands können Sie sich in 19 Fragen einen ersten Eindruck von Ihren Gemeinsamkeiten mit unserem GRÜNEN Kommunalprogramm 2014-2020 verschaffen.

[ GRÜN-O-Mat ]

Befragen Sie bundesweit Abgeordnete ? abgeordnetenwatch.de

Wikipedia: "abgeordnetenwatch ist eine überparteiliche und institutionell unabhängige Internetplattform, die für Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit eröffnet, deutsche Abgeordnete verschiedener Parlamente öffentlich zu befragen."

[ Wikipedia-Artikel zu abgeordnetenwatch.de ]
[ abgeordnetenwatch.de ]

Errechnen Sie Ihre persönliche Klimabilanz ? CO2-Rechner des Umweltbundesamtes

Antrag

Klimaschutz geht uns alle an. Mit umgerechnet rund 11 Tonnen Treibhausgasen liegen die Einwohner Deutschlands im Schnitt deutlich über dem weltweiten Pro-Kopf-Aufkommen von ca. 6,8 Tonnen. Aber wissen Sie, wo Sie persönlich stehen? Sind Sie über dem Durchschnitt oder darunter? Finden Sie mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamtes heraus in welchen Bereichen Sie bereits einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und wo noch Potentiale verborgen sind.

[ CO2-Rechner ]

2. Online Werkzeuge

Unterstützen Sie die GRÜNE Bundestagsfraktion ? betatext

betatext bietet die Möglichkeit, gezielt an Positionspapieren, Anträgen, Gesetzesentwürfen und anderen Initiativen der GRÜNEN Bundestagsfraktion mitzuwirken. Mit betatext können Sie direkt und unkompliziert Ihre Anregungen, Hinweise und Ideen einbringen.

[ betatext ? das GRÜNE Beteiligungstool: vorgestellt in einem YouTube-Video ]

Welche Entwürfe die GRÜNE Bundestagsfraktion über betatext internetöffentlich macht, erfahren Sie per Newsletter der GRÜNEN Bundestagsfraktion.

[ Newsletter der GRÜNEN Bundestagsfraktion ]

Schreiben Sie gemeinsam Texte ? Etherpad

Ein Etherpad ist ein Texteditor zur gemeinsamen Bearbeitung von Texten in Echzeit. Das heißt, dass alle Änderungen sofort bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Etherpads sichtbar werden. Dabei können Änderungen der verschiedenen Autorinnen und Autoren farblich unterschieden werden. Ein Chat ist auch dabei. Nichtöffentliche Teampads sind möglich. Der Dortmunder Kreisverband arbeitet mit Etherpads, die der Datenschutzverein Digitalcourage e.V. bereitstellt.

[ Etherpad ]
[ Digitalcourage e.V. ]

Stellen Sie Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz ? FragDenStaat

Alle Menschen haben nach den Informationsfreiheitsgesetzen des Bundes und einiger Länder (z.B. auch NRW) das Recht, Informationen und Dokumente von Behörden zu erhalten. FragDenStaat veröffentlicht Informationsfreiheitsanfragen und ihre Antworten, so dass Anfragen transparent sind und die Informationen allen zur Verfügung stehen.

[ FragDenStaat ]

3. GRÜNE Mitglieder & SympathisantInnen


Informiere dich und andere Dortmunder GRÜNE per E-Mail ? Mailingliste des Kreisverbands

Bei Interesse zur Aufnahme in die Mailingliste des Dortmunder Kreisverbands melde dich bitte bei unserer Geschäftsstelle: info@gruene-dortmund.de

Mailman-Logo

Unsere Mailingliste wird von Posteo betrieben, einem Anbieter der neben Ökostrom der Greenpeace Energy eG insbesondere auch auf energiesparende Hard- und Software setzt. Mit einem Konto bei der GLS Bank und Rücklagen bei der Umweltbank wirtschaftet Posteo auch finanziell nachhaltig.

Vorteilhaft arbeitet Posteo auch im Bereich Datenschutz. Beim Datenschutz geht Posteo so weit sich in bar bezahlen zu lassen, damit Posteo keine unnötigen Daten seiner Kundinnen und Kunden verwaltet. Würde Posteo Bestandsdaten erheben z.B. Name oder Adresse, wäre Posteo gesetzlich verpflichtet diese der Bundesnetzagentur zur zentralen Speicherung zur Verfügung stellen.

[ Posteo ]

Vernetze dich bundesweit über das GRÜNE Mitgliedernetz ? Wurzelwerk

Scan der Startseite

Das Wurzelwerk ist das bundesweite GRÜNE Mitgliedernetz. Im Wurzelwerk finden sich verschiedene Informationen rund um die GRÜNE Partei und Informationen zu aktuellen politischen Themen.

[ Wurzelwerk ]

Hilf mit unser Angebot zu verbessern ? Rückmeldung an den Kreisverband

Grüne Briefumschläge

Du vermisst weitere interaktive Inhalte oder hast sonstige Hinweise für den Kreisverband?

Dann schreib uns doch bitte eine E-Mail an unsere Geschäftsstelle: info@gruene-dortmund.de

Termine
Gesprächsrunde "solidarisches Wirtschaften"
Wir wollen die Idee solidarischen Wirtschaftens sowie Fragen und mögliche Lösungsansätze zusammentragen, um das Thema in Dortmund gemeinsam weiter voran zu bringen.
Mi., 13.12.2017, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle
Königswall 8, 44137 Dortmund

Gesprächsrunde "Urbane Landwirtschaft"
Wir wollen die Idee der urbanen Landwirtschaft sowie Fragen und mögliche Lösungsansätze zusammentragen, um das Thema in Dortmund gemeinsam weiter voran zu bringen
Mi., 10.01.2018, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle
Königswall 8, 44137 Dortmund

Mitgliederversammlung
Verena Schäffer MdL informiert zu einem halben Jahr Schwarz-Gelb in NRW und aus der Landtagsfraktion. Im Anschluss stellen sich die beiden Kandidaten für den Landesvorsitz der Grünen vor.
Do., 11.01.2018, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle
Königswall 8, 44137 Dortmund

Ü60 - Treffen
Mi., 24.01.2018, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle
Königswall 8, 44137 Dortmund

RATschlag der Ratsfraktion"
"WOHNUNGSSITUATION"
Mo., 29.01.2018, 19.00 Uhr
Rathaus
Friedensplatz 1, 44137 Dortmund

Vorstandssitzungen
Do., 07.12.2017, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle
Königswall 8, 44137 Dortmund

Do., 14.12.2017, 19.00 Uhr
Kreisgeschäftsstelle
Königswall 8, 44137 Dortmund

Newsletter der Ratsfraktion
Newsletter vom 15.11.2017
+++ kurz und knapp aus dem Rat +++

Newsletter vom 14.09.2017
Es muss was passieren: Wir fordern einen kommunalen Diesel-Gipfel!

Newsletterarchiv

Die Zeitschrift der GRÜNEN in Dortmund

 
 
 
Die Seite durchsuchen