Stadtradeln - natürlich sind die GRÜNEN Dortmund dabei!
 

Stadtradeln - natürlich sind die GRÜNEN Dortmund dabei!

Kreisverband
02.09.2020 – Pressemitteilung

Auch in diesem Jahr nehmen die GRÜNEN Dortmund wieder an der bundesweit stattfindenden Aktion „Stadtradeln – Gemeinsam radeln für Klimaschutz und Radverkehrsförderung“ vom 5. September bis zum 25. September 2020 teil.

Gemäß dem Motto „Jeder Kilometer zählt“ freut sich das Team "DIE GRÜNEN Dortmund" über jeden gefahrenen Kilometer auf dem Rad! Freunde, Familie, Kolleg*innen sind herzlich eingeladen ebenfalls beim Stadtradeln mitzumachen und sich für das Team der GRÜNEN Dortmund

zu registrieren. Ein Großteil der Teammitglieder ist auch sonst viel mit dem Rad unterwegs und legt z.B. auch beruflich Strecken bis nach Bochum mit dem E-Bike zurück. Die Freude war daher groß, es als Team letztes Jahr unter die Top 10 beim Stadtradeln in Dortmund geschafft zu haben.

Beim Stadtradeln geht es um Spaß am Fahrradfahren. Darum, Mitglieder der kommunalen Parlamente zum Radfahren zu bringen und generell möglichst viele Menschen zum Umstieg auf das Fahrrad im Alltag zu bewegen. Für eine klimagerechte sichere Mobilität in Zeiten

von Klimawandel und Corona-Virus. Jetzt mehr denn je!

Das Team „DIE GRÜNEN Dortmund“ mit neuem Teamkapitän Matthias Dudde freut sich über Mitradler*innen und nimmt gerne alle interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf. Auf der Webpage https://www.stadtradeln.de/dortmund/ ist die Anmeldung für das Stadtradeln oder die Reaktivierung des Accounts aus dem letzten Jahr möglich.

Wer noch mehr Argumente für das Stadtradeln braucht, findet dies hier:

https://www.stadtradeln.de/darum-geht-es/


KOMMUNALWAHL 2020
Wahlbanner
DORTMUND SOLL GRÜNER WERDEN!
Vorstandssitzungen
Do., 01.10.2020, 19.00 Uhr
NICHT ÖFFENTLICH AUFGRUND DER CORONA-VERBREITUNG
,

Do., 08.10.2020, 19.00 Uhr
NICHT ÖFFENTLICH AUFGRUND DER CORONA-VERBREITUNG
,

Newsletter der Ratsfraktion
Kurz und knapp aus dem Rat vom 30.06.2020
u.a.: Geplante Schließung der Häuser von Galeria Karstadt Kaufhof, Unterstützung für die Club- und Konzertkultur

Kurz und knapp aus dem Rat vom 15.05.2020
u.a.: In der Krise niemanden zurücklassen - Sachstände zu den Auswirkungen von Corona

Newsletterarchiv

Die Zeitschrift der GRÜNEN in Dortmund

 
 
 
Die Seite durchsuchen