Jahresempfang der GRÜNEN Dortmund
 

Jahresempfang der GRÜNEN Dortmund

Kreisverband
06.02.2019 – Bericht

Rund 100 Mitglieder und Gäste läuteten beim Neujahrsempfang des
Dortmunder Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN das politische Jahr
2019 ein. Sprecher Julian Jansen begrüßte als Gast Erik Marquardt,
GRÜNER Kandidat bei den EU-Parlamentswahlen im Mai.

Erik Marquardt mahnte einer packenden Rede die Situation auf dem
Mittelmeer an, wo jährlich mehrere Tausend Menschen auf der Flucht nach
Europa sterben. Seenotrettungsaktionen von
Nichtregierungs-Organisationen würden kriminalisiert und von den
EU-Staaten behindert. Erik Marquardt untermalte seine Worte mit Bildern,
die er selber auf seinen journalistischen Reisen auf den Fluchtrouten
nach Europa gemacht hatte.
Der 32-jährige aus Berlin tritt jedoch nicht nur mit dem Thema Flucht
und Migration bei der Europawahl an. Anhand zahlreicher Tweets und
Zitate anderer Politiker mahnt er die Verrohung des politischen
Diskurses an. Er fordert sowohl die anwesenden grünen
Parteifreund*innen, aber vor allem auch die politischen Gegner auf,
Diskurse an der Sache orientiert zu führen.

Neben Grußworten der GRÜNEN Ratsfraktion und des Bundestagsabgeordneten
Markus Kurth dankte der GRÜNE Kreisverband dem ehemaligen Sprecher des
Kreisverbandes Johannes Rehborn und dem langjährigen stellvertretenden
Bezirksbürgermeister in Brackel Uli Begemann.


Vorstandssitzungen
Do., 26.03.2020, 19.00 Uhr
NICHT ÖFFENTLICH AUFGRUND DER CORONA-VERBREITUNG
,

Do., 02.04.2020, 19.00 Uhr
NICHT ÖFFENTLICH AUFGRUND DER CORONA-VERBREITUNG
,

Newsletter der Ratsfraktion
Kurz und knapp aus dem Rat vom 14.02.2020
Dortmund als "Sicherer Hafen" für insbesondere unbegleitete Minderjährige

GRÜNES aus dem Dortmunder Rat - Newsletter vom 30.03.2020
Politik in Zeiten von Corona

Newsletterarchiv

Die Zeitschrift der GRÜNEN in Dortmund

 
 
 
Die Seite durchsuchen